Hyaluronsäure ist ein natürlicher körpereigener Stoff der Falten im Gesichtsbereich korrigieren lässt


Die Behandlung von Falten und Volumenverlusten mit Hyaluronsäurefillern wird immer beliebter, da sie sehr effektiv und in der Regel unkompliziert ist.

Hyaluronsäure ist ein natürlich vorkommendes Zuckermolekül im menschlichen Körper, mit der Fähigkeit große Mengen an Wasser zu binden. Die Haut erhält dadurch neue Spannkraft und bestehende Falten verschwinden.

Mit einer hauchdünnen Nadel werden geringe Mengen des Hyaluron-Gels in die Haut injiziert. Das Ergebnis ist sofort sichtbar, lang anhaltend (acht bis zwölf Monate) und kann beliebig oft wiederholt werden.

Ich verwende ausschließlich die neueste Generation der Hyaluronsäurefiller mit Zusatz eines Lokalanästhetikums für verbesserten Patientenkomfort.

Anwendungsgebiete der Hyaluronsäure

  • Nasolabialfalte (Falte zwischen Nase und Mund)
  • Marionettenfalte (Falte zwischen Mundwinkel und Unterkiefer)
  • Fältchen um den Mund (Oberlippenfalten)
  • Zornesfalte
  • Lippenvergrößerungen